Suche

Inhalt

Neuigkeiten

Auf dieser Seite halten wir Sie über die aktuellsten Entwicklungen in unserer Schule auf dem Laufenden.

Aktuelle Informationen zur Auswirkung der Corona-Pandemie auf den Lehrbetrieb finden Sie in der Rubrik [Corona-Infos].

Sie finden hier [allgemeine Informationen], aktuelle [Termine] sowie [Neues aus dem Schulleben].

Informationen zu den sportlichen Erfolgen und Aktivitäten unserer Schüler*innen finden Sie in der Rubrik [Sportliche Höhepunkte].

Kellerbrand glimpflich ausgegangen

Liebe Eltern!

Beim gestrigen Brand im Keller unter dem Foyer der Schule ist niemand verletzt worden.

Die gestern eingetroffene Firma zur Beurteilung/Behebung des Schadens verwies auf die Erhebliche Gesundheitsgefahr durch die giftigen Dämpfe der ausgebrannten Akkumulatoren im ganzen Verwaltungstrakt.

In der 3. KW ist das Foyer und der gesamte Verwaltungstrakt nicht nutzbar.

Wir bitten Sie und Ihre Kinder, alle analogen Materialien im Gang von Block 2 (Eingang nur über den Eingang Block 2) In der Zeit von 07:30 bis 12:10 Uhr abzuholen/auszutauschen. Die Notbetreuung findet weiterhin in Block 2 statt. 

Der Hort und die Mensa sind weiterhin geöffnet.

Schulorganisation ab dem 11. Januar 2021

Bitte beachten Sie das [Schreiben der Senatsverwaltung vom 08. Januar] zur Schulorganisation ab dem 11.01.2021.

In der Primarstufe und den Jahrgangsstufen 5 und 6 der grundständigen Züge der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen findet vom 11. Januar 2021 bis einschließlich 22. Januar 2021 kein Präsenzunterricht statt.

Weihnachtsbrief der Schulleitung

Wir wünschen allen Schüler*innen und ihren Familien trotz aller Umstände eine schöne Weihnachtszeit. Bitte beachten Sie den letzten [Elternbrief] dieses Jahres!

Distanzlernen ab 16.12.

Vom 16.12.-18.12.2020 und vom 04.01.-08.01.2021 werden Ihre Kinder schulisch angeleitet zu Hause beschult (saLzH). Beachten Sie dazu den [Elternbrief der Schulleitung vom 14.12.]

Wenn Ihr Kind notbetreut werden soll geben Sie bitte das ausgefüllte [Formular “Notwendigkeit der Notbetreuung im Schulsekretariat”] bis zum 15.12.2020 in der Schule ab.

Videokonferenz zum kommenden Mathematikprojekt mit unserer Partnerschule

Am 25.11.2020 gab es die erste Videokonferenz zwischen den chinesischen und deutschen Mathematiklehrkräften und den beiden Schulleitungen über das nächste Mathematikprojekt der Schüler*innen. Frau Jing, die Schulleiterin unserer chinesichen Partnerschule hielt [diese Rede].

Baumschmückaktion in der Bahnhofstraße

Die Schüler*innen der Willkommensklasse habe auch dieses Jahr wieder einen der Weihnachtsbäume in der Bahnhofstraße geschmückt. Ein großes Dankeschön an die fleißigen und kreativen Schüler*innen und an die Kolleg*innen vom Hort, die tollen selbst gebastelten Baumschmuck beigesteuert haben.

Fabio sagt unserem Hausmeister Herrn Hinz danke

... dem können wir uns nur anschließen.

Projektteam Mathematik für unseren Schüleraustausch

Dies ist das Projektteam Mathematik 2020, das sich sehr auf die Arbeit mit den chinesischen Schüler*innen freut! Herzliche Grüße an die Wan Quan Schule

Bericht über das gemeinsame Mathematikprojekt der Bruno-H.- Bürgel-Grundschule und der Wan-Quan-Xiao Xue im Jahr 2019

Im Jahr 2019 haben wir gemeinsam mit unserer Pekinger Partnerschule ein Mathematikprojekt durchgeführt. Den [ausführlichen Bericht] können Sie hier einsehen.

Hortbetreuung in den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

bald nun ist Weihnachten, deshalb möchte ich Sie bitten mir bis zum 04. Dezember 2020 mitzuteilen, ob und wann Ihr Kind in den Weihnachtsferien eine Betreuung benötigt. In der Zeit vom 21. Dezember bis zum 30. Dezember wird die Notbetreuung stattfinden.

Aufgrund des nicht vorhersehbaren Infektionsgeschehens wird Ihnen die Schule, die zwischen Weihnachten und Neujahr für Ihre Kinder öffnet, kurzfristig mitgeteilt.

Mit freundlichen Grüßen, A. Zimmerer

Akustik-Trennwände sorgen für mehr Schallschutz im Mehrzweckraum

Aus den zusätzlichen Gelder der Mitarbeiter-Befragung an der Schule (MAB) konnte die Schulleitung aus einem kleinen Sonderkatalog eine Bestellung auslösen. Die drei blauen Akustik-Trennwände wurden heute geliefert und werden dauerhaft in der Mensa aufgestellt.

Schülerprojekt Beijing - Berlin 2021

Am 18. November 2020 gab es die erste kurze Probe-Videokonferenz zwischen den chinesischen Koordinator*innen und der deutschen Schulleitung. Am 25. November 2020 werden die chinesische und deutsche Schulleitung sowie die chinesischen und deutschen Mathematiklehrkräfte die Planung für das nächste Schülerprojekt in Beijing und Berlin beginnen. Die chinesischen und deutschen Schüler*innen werden zeitnah mit ihrem Mathematikprojekt beginnen. Wir werden die Schulgemeinschaft auf unserer Homepage über den digitalen Teil der Schulpartnerschaft informieren.

Unsere Praktikantin Frau Weber berichtet von Ihren Erfahrungen

"Ich muss sagen, dass mir das Praktikum an der Bruno-H.-Bürgel-Grundschule unglaublich viel Spaß gemacht hat." Mit diesen Worten beginnt der Bericht. Welche Erfahrungen Frau Weber in ihrem Praktikum gemacht hat, erfahren Sie in ihrer [Reflexion des Praktikums].

Geschenke

"Grün macht Schule" hat uns mit sehr schönen Pflanzen für unser Atrium und den Bereich vor dem Mehrzweckraum bedacht.


Schulstraßen an der Bruno-H.-Bürgel-Grundschule?

Schön wäre es ja. Die Gespräche mit allen Akteuren sollen zeitnah beginnen. Die GEV und alle Gremien werden entsprechend informiert, wenn das Projekt aussichtsreich ist und sich bei uns verwirklichen lässt.

Dabei können wir von den Erfahrungen aus Wien profitieren:

Evaluation Schulstraße Wien: https://www.wienzufuss.at/2018/11/12/schulstrasse/

Die 5. Schulstraße in Wien: https://wien.orf.at/stories/3029204/

Virtueller Tag der offenen Tür

Wir laden Sie und Ihre Kinder ein zu einer virtuellen Reise durch unser abwechslungsreiches Schulleben ein. Begleiten Sie unsere Schülerguides auf ihrem Weg über das Schulgelände und lernen Sie uns kennen.

Schüler*innen der 4. Klassen gestalten Jahreszeitenpanoramen

Die Kinder zweier vierter Klassen haben überlegt, wie sie die 4 Jahreszeiten in einem Schuhkarton darstellen können.

Aktion von 94,3 rs2 "Achtung Kinder"

Auch unsere Schule macht bei der sehr begrüßenswerten Aktion mit.

Wir hoffen damit alle Eltern zu erreichen!

https://www.rs2.de/programm/gemeinsam-den-schulweg-sicherer-machen

Die Bruno-H.-Bürgel-Grundschule erhält eine Spende auf dem Alt-Lichtenrader Wein- und Winzermarkt

Wein mit Wermutstropfen aber das Leben geht weiter

Trotz der allgegenwärtigen, coronabedingten Widrigkeiten springt der Verein Family & Friends unter dem Motto „Das Leben geht weiter“ ins kalte Wasser des Alt-Lichtenrader Dorfteichs und veranstaltet rund um das idyllisch gelegene Gewässer vom 11. bis 13. September in Anknüpfung an die jahrzehntelang vorangegangenen Lichtenrader Wein- und Winzerfeste und unter Berücksichtigung der aktuell vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregeln einen zünftigen Kunstgewerbe- und Winzermarkt.

Die Bruno-H.-Bürgel-Grundschule erhält einen Scheck, der am Sonntag, 13.09. um 13:30 Uhr auf der Kiezbühne übergeben wird. Die Spende ist ein Dankeschön für das Engagement der Schüler*innen der Willkommensklassen bei der Baumschmückaktion auf der Lichtenrader Bahnhofstraße im Dezember 2019.


« vorherige Seite [ 1 2 3 ] nächste Seite »
Zum Seitenanfang springen