Suche

Inhalt

Neuigkeiten

Auf dieser Seite halten wir Sie über die aktuellsten Entwicklungen in unserer Schule auf dem Laufenden.

Aktuelle Informationen zur Auswirkung der Corona-Pandemie auf den Lehrbetrieb finden Sie in der Rubrik [Corona-Infos].

Sie finden hier [allgemeine Informationen], aktuelle [Termine] sowie [Neues aus dem Schulleben].

Informationen zu den sportlichen Erfolgen und Aktivitäten unserer Schüler*innen finden Sie in der Rubrik [Sportliche Höhepunkte].

Offene Sprechstunde der Erziehungs- und Familienberatung

Die Beratung für Eltern, Paare, Kinder und Jugendliche durch das Team vom Diakoniewerk Simeon findet weiterhin telefonisch, digital oder persönlich statt. Informationen zur Beratung finden Sie [hier].

Die Agence France Presse (AFP) berichtet über den Schulstart am 22. Februar 2021

Den Beitrag können Sie [hier] ansehen.
In einem [weiteren Beitrag], der ebenfalls an unserer Schule gedreht wurde, geht es um die Frage, ob Lehrer*innen früher geimpft werden sollen.

Radfahrkompetenz im Lockdown

In der [Morgenpost] berichtet Herr Otte über die Auswirkungen der pandemiebedingten Schulschließungen auf die Radfahrkompetenz unserer Schüler*innen.

Spiegel-Artikel zu Luftfiltern an Schulen

... in dem es unter anderem auch um die Bruno-H.-Bürgel-Grundschule geht.

Die Morgenpost schreibt über unser Schulstraßen-Projekt

In der Morgenpost-online-Ausgabe erschien am 11. Februrar [dieser Artikel] über unser Schulstraßen-Projekt.

Alles Gute zum chinesischen Neujahr!

Zum chinesischen Neujahrsfest/Frühlingsfest (Chunjie) wünschen wir unserer chinesischen Partnerschule und allen chinesischen Freunden alles Gute im Jahr des Büffels 202!

Hilfen für Kinder und Jugendlich in Krisenzeiten

An wen ihr Euch wenden könnt, wenn euch zu Hause einmal alles zu viel wird erfahrt ihr in [diesem Video].
Hilfe erhaltet ihr telefonisch unter 030 / 61 00 66.
Oder per Mail/Chat auf der Webseite: www.jugendnotmail.de

Elterninfo zum Halbjahresbeginn

Liebe Eltern!

Mit Spannung dürfen wir die Entscheidungen der Bund-Länder-Konferenz und der Ableitung für Berlin erwarten.

Sobald ihre Kinder wieder in der Schule sind, werden sie als erstes ihre Halbjahreszeugnisse von den Lehrkräften persönlich erhalten.

Bis zum 31.07.2024 hat die Firma Z-Catering den Zuschlag für das Schulmittagessen an unserer Schule erhalten.

In den Winterferien konnten alle Klassenräume mit Smartboards ausgestattet werden. Die Schulungen der Lehrkräfte beginnen am 9.2.2021.

Vor dem 26.02.2021 wird es digitale Fachkonferenzen geben. Die Einladungen leite ich über den GEV-Vorstand an Sie weiter.

Der Zugang zur Schule über den Haupteingang ist wieder zu den regulären Zeiten möglich.

Sportprogramm für zu Hause

Der Fachbereich Sport hat für alle Schüler*innen ein Sportprogramm erarbeitet. Die Anleitungen können Sie hier herunterladen:

Ein großes Dankeschön an Frau Königshof!

Interview unseres Schulleiters für die Sendung Kontraste

In der Sendung ging es um die besondere Belastung, die das "schulisch angeleitete Lernen zu Hause" für sozial benachteiligte Grundschüler*innen mit sich bringt.

Herr Otte sagte dazu wie folgt: In der Bruno-H.-Bürgel-Grundschule, sind etwa 20 Kinder trotz aller Bemühungen der Lehrer abgetaucht. "Es gibt Familien, die waren vorher schon schwer zu erreichen, die sind zum Teil ganz weggerutscht", sagt Otte. Für ihn ist deshalb der Präsenzunterricht unersetzlich, doch der Senat habe all seine Bemühungen dazu abgelehnt. Aus eigener Kraft habe er mit Unterstützung durch Eltern, mit Luftfiltern und Musterhygieneplan den Präsenzunterricht anbieten wollen. [Mehr dazu im Corona-Blog des RBB] und im [Video der Sendung Kontraste].

Auch in der sozialen Netzwerken wird darüber gesprochen: auf [Twitter] und [Facebook].

Schulstraßen an der Bruno-H.-Bürgel-Grundschule?

Die digitale GEV hat mit großer Mehrheit für das Schulstraßenprojekt votiert. Über die nächsten Schritte und die Einbindung der Schulgemeinschaft, Nachbarn etc. informieren wir Sie hier.

Neugestaltung der Außenanlagen unserer Schule im kommenden Schuljahr

Die Dienstbaustellen Hochbau und Grün in Tempelhof-Schöneberg haben vereinbart, dass für das Jahr 2022 die Instandsetzung der Außenanlagen der 07G32 einzuplanen und vorzubereiten (offizielle Mitteilung an die SL vom 24.1.21).

Rechtzeitig vor Beginn der konkreten Planungen wird eine partizipative Einbindung der Schulgemeinschaft organisiert werden.

Die Digitalisierung schreitet auch bei uns voran

In den Winterferien 2021 werden alle Klassenräume mit interaktiven Smartboards ausgestattet.

Lehrkräfte und Erzieher*innen werden ab dem 08.02.2021 für diese interaktiven Smartboards geschult.

Berechtigte Schüler*innen (Bildungs- und Teilhabepaket) haben in der 3. KW von der Schule ein Tablet als Leihgerät erhalten.

Kellerbrand glimpflich ausgegangen

Liebe Eltern!

Beim gestrigen Brand im Keller unter dem Foyer der Schule ist niemand verletzt worden.

Die gestern eingetroffene Firma zur Beurteilung/Behebung des Schadens verwies auf die Erhebliche Gesundheitsgefahr durch die giftigen Dämpfe der ausgebrannten Akkumulatoren im ganzen Verwaltungstrakt.

In der 3. KW ist das Foyer und der gesamte Verwaltungstrakt nicht nutzbar.

Wir bitten Sie und Ihre Kinder, alle analogen Materialien im Gang von Block 2 (Eingang nur über den Eingang Block 2) In der Zeit von 07:30 bis 12:10 Uhr abzuholen/auszutauschen. Die Notbetreuung findet weiterhin in Block 2 statt. 

Der Hort und die Mensa sind weiterhin geöffnet.

Schulorganisation ab dem 11. Januar 2021

Bitte beachten Sie das [Schreiben der Senatsverwaltung vom 08. Januar] zur Schulorganisation ab dem 11.01.2021.

In der Primarstufe und den Jahrgangsstufen 5 und 6 der grundständigen Züge der weiterführenden allgemeinbildenden Schulen findet vom 11. Januar 2021 bis einschließlich 22. Januar 2021 kein Präsenzunterricht statt.

Weihnachtsbrief der Schulleitung

Wir wünschen allen Schüler*innen und ihren Familien trotz aller Umstände eine schöne Weihnachtszeit. Bitte beachten Sie den letzten [Elternbrief] dieses Jahres!

Distanzlernen ab 16.12.

Vom 16.12.-18.12.2020 und vom 04.01.-08.01.2021 werden Ihre Kinder schulisch angeleitet zu Hause beschult (saLzH). Beachten Sie dazu den [Elternbrief der Schulleitung vom 14.12.]

Wenn Ihr Kind notbetreut werden soll geben Sie bitte das ausgefüllte [Formular “Notwendigkeit der Notbetreuung im Schulsekretariat”] bis zum 15.12.2020 in der Schule ab.

Videokonferenz zum kommenden Mathematikprojekt mit unserer Partnerschule

Am 25.11.2020 gab es die erste Videokonferenz zwischen den chinesischen und deutschen Mathematiklehrkräften und den beiden Schulleitungen über das nächste Mathematikprojekt der Schüler*innen. Frau Jing, die Schulleiterin unserer chinesichen Partnerschule hielt [diese Rede].

Baumschmückaktion in der Bahnhofstraße

Die Schüler*innen der Willkommensklasse habe auch dieses Jahr wieder einen der Weihnachtsbäume in der Bahnhofstraße geschmückt. Ein großes Dankeschön an die fleißigen und kreativen Schüler*innen und an die Kolleg*innen vom Hort, die tollen selbst gebastelten Baumschmuck beigesteuert haben.


« vorherige Seite [ 1 2 3 ] nächste Seite »
Zum Seitenanfang springen